TERMINE

22.06.2024
Tagestour - Infos in den Details
   mehr



Trainingszeiten Tischtennis

Montag
Jugend: 17:30 - 19:30
Dienstag
Jugend: 18:00 - 19:30
Erwachsene: 19:30 - offenes Ende
Freitag
Jugend: 16:30 - 18:30
Erwachsene: 18:30 - 20:30
Turnalle in Oedt Am schwarzen Graben (Grundschule)


Gymnastikgruppe "Bodyfit"

Donnerstag
19:3020:30
Kleine Turnhalle der Liebfrauenschule Mülhausen Hauptstr. 87, 47929 Grefrath


Hobby Fussball

Freitag
20:0021:30
Nierskampfbahn Mühlengasse 11, 47929 Grefrath


09.01.2024

Hinrunde 23/24

Wir kommen zurück aus der verdienten Winterpause … und zwar top-motiviert! Bereits heute, am Abend des 09. Januars, startet unsere 2. Herren in Hardt-Venn in die Saison. Die restlichen Mannschaften trainieren währenddessen fleißig Am schwarzen Graben für den offiziellen Rückrunden-Start am Samstag oder in den kommenden Wochen.
Doch bevor es so richtig los geht, möchten wir noch einmal auf die bisherige Saison zurückblicken …

1. Herren
Unsere 1. Herren ging in der Hinserie mit Benni Tullmin, Markus Wilden, Hendrik Messer, Ingo Lepers, Thommy Kuemmel, Carsten Riechert, Henry Vogt und Pascal Lukas an den Start. 
Die Mannschaft befindet sich momentan in der 1. BL auf dem 6. Tabellenplatz und hält sich somit im Mittelfeld auf. Die Herren haben insgesamt ziemlich ausgeglichen gespielt und gehen mit 5 Siegen, 5 Niederlagen und 1 Unentschieden in die Rückrunde.
Besonders motiviert waren Thommy und Carsten – die beiden waren bei allen 11 Spielen am Start – klasse. Besonders gut geschlagen haben sich bisher Benni mit einer Bilanz von 11:4 und Henry mit einer Bilanz von 10:3. Henry hat hierbei in der Hinrunde insgesamt + 130 TTR-Punkte gemacht.
Für die Rückrunde möchte die Herren nochmal Gas geben – so konnten wir die 1. bereits zu Ende der Hinserie nicht nur Dienstagsabends, sondern auch zu anderen Zeiten in der Halle zu extra-Trainingseinheiten sehen. Auf geht’s Jungs!

2. Herren
Unsere 2. Herren ging mit Tim Ketelaers, Robert Kranen, Thomas Jozefow, Henry Vogt, Mirco Scheffler, Dominic Fohler, Gregor Pendzich, Claus Küchen, Duy Le, Oliver Koch Swen Pichenet und Simone Dengler an den Start.
Sie stehen momentan mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen leider nur auf dem 8. Tabellenplatz und somit nur kurz vor dem Platz, der letztendlich um die Relegation spielen muss.
Dominic konnte in der Hinserie mit einer vollständigen Anwesenheit glänzen – er war bei allen Spielen am Start … und hat mit 12:6 auch eine super Bilanz abgeliefert. Auch Henry konnte hier wieder strahlen, er spielte 6:1.

3. Herren
Die 3. Herren ging mit Christian Celler, Andre Mombers, Claus Küchen, Luis Jansen, Edgar Jungblut, Frank Felberg, Sascha Krakua, Dirk Post, Dieter Gutsmann, Christian Seidel, Nick Trienekens und Michael Hertrich in der 2. BK an den Start – und hat sich hier gut geschlagen.
Die Mannschaft hält sich mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen auf Platz 5 und somit im Mittelfeld der Tabelle auf. Andre war hier solide und hochmotiviert bei allen 7 Spielen dabei– super!
Mit einigen ganz neuen Spielern hat sich die 3. Mannschaft diese Saison neu zusammengesetzt und in der Hinserie sicherlich erstmal ihre Dynamik gefunden – in der RR werden sie nun auch noch durch Gregor und Claus verstärkt – und greifen voll an.

4. Herren
Unsere junge Truppe mit Rene Baumann, Simon Thiem, Vincent Tschöp, Mo Kutiny, Cedric Dengler, Robert Wagner und Lennart Dengler ging diese Saison zum ersten Mal in der Herren an den Start – und hat sich dafür gut geschlagen.
Mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen befinden sie sich momentan auf dem 7. Tabellenplatz mit viel Potential nach oben.
Besonders oft konnten wir hier Rene zusehen, der bei 8 von 9 Spielen dabei war – und hierbei auch eine super Bilanz von 17:3 spielte – klasse Rene! Und auch Simon konnte mit einer spitzen Bilanz von 9:1 glänzen. So gehen unsere Jungs motiviert in die Rückrunde …

5. Herren
Unsere Oldies gingen diese Hinrunde mit Michael Kresken, Günter Straten, Kurt Gilgen, Werner Kopp und Heinz Aandekerk an den Start – und stehen momentan im oberen Feld der Tabelle!
Mit 2 Siegen, 4 Unentschieden und 1 Niederlage steht unsere Fünfte auf dem 4. Tabellenplatz und rankt somit am höchsten von unseren Herrenmannschaften – spitze! Das hat sicherlich viel mit der tollen Trainingsbeteiligung und den langen Trainings-Doppeln unserer Oldies zu tun – Heinz und Werner stehen nach der Saison nämlich 6:0 im Doppel.
Günter und Heinz waren diese Saison besonders motiviert bei allen 7 Spielen dabei und spielten beide auch eine positive Bilanz.

1. Damen
Unsere Damenmannschaft ging diese Vorrunde mit Kathrin Jozefow, Nina Straten, Pia Kuemmel, Joana Neuerburg, Shirley Feldbaum und Tanja Straten an den Start – dieses Jahr leider mal nicht so erfolgreich. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen halten sich die Damen momentan nur auf dem vorletzten Tabellenplatz.
Joana konnten wir hier besonders oft anfeuern – sie war bei allen 5 Spielen top dabei. Nina hat in der Hinrunde eine besonders gute Bilanz von 8:1 gespielt.
In der Rückrunde wollen die Damen etwas von der Fünften lernen und an ihrer Doppel-Leistung arbeiten – unterstützt werden sie dabei ab jetzt wieder von Kathrin Gericke und zum ersten Mal auch von Lena Kuemmel … und sind somit auf dem Weg nach oben.

1. + 2. Jungen 11
Unsere 1. Jungen 11 ging diese Vorrunde mit Janis Brüggemann, Jakob Kempkens und Max Brüggemann an den Start.
Janis hat mit einem 11:0 die beste Hinrunde des Vereins hingelegt, aber auch Jakob hat mit 8:3 super gespielt und auch Max konnte in der HR seine ersten Spiele gewinnen – super Jungs!
Sie gingen in der gleichen Klasse wie unsere 2. Jungen 11 an den Start:
Unsere Mädels spielten hier mit Kim-Yi Nguyen, Bea Kuemmel, Rahaf Kutiny und Marie Lilleike – wobei sich alle super geschlagen haben, besonders aber Rahaf mit einer Bilanz von 7:4.
Unsere beiden Jungen 11 Mannschaften sind in einer 5er-Gruppe angetreten und mussten hier hart gegen den Abstieg kämpfen – die letzten beiden Plätze stiegen nämlich ab … aber sie haben es beide geschafft und den 2. und 3. Platz belegt – spitze! So sehen wir unsere Jüngsten auch in der RR in der BOL.

1. Jungen 15
Unsere 1. Jungen 15 ging in der Hinserie mit Nick Trienekens, Jonas Kroppen und Aaron Peil in der Bezirksoberliga an den Start. Die drei Jungs waren hier fast alle immer dabei – 2 mal wurden sie von Jan Lilleike unterstützt – und das erfolgreich:
Unsere Jungs beendeten die Hinserie auf einem klasse 3. Tabellenplatz!
Eine besonders gute Bilanz spielte hier Nick mit 14:6. Er machte in der Hinserie ein + von über 100 TTR-Punkten – super! Und auch Jonas und Aarons Leistungen ließen sich sehen: Jonas spielte eine klasse Bilanz von 9:8 und Aaron konnte +70 TTR-Punkte in der HR machen.

2. Jungen 15
Unsere 2. Jungen 15 hat sich in der RR schwergetan.
Tony Hertrich, Dan Zinn, Tim Wolfen, Jan Lilleike und Milo Larfeld mussten hier leider 8 bittere Niederlagen einstecken und landeten auf dem letzten Tabellenplatz. Somit stiegen sie nun in die 2. Bezirksliga ab, wo sie in die Rückrunde starten.
Die Jungs sind trotzdem weiter fleißig und freuen sich auf einen Neustart in der neuen Liga – auf geht’s!

Jungen 19
Auch unsere Jungen 19 hatte es diese Saison schwer – hat sich aber trotzdem gut geschlagen. Simon Thiem, Robert Wagner, Mo Kutiny, Lennart Dengler, Ghazal Kutiny, Abdul Hamad und Nick Trienekens gingen hier in der 2. BL an den Start.
Sie konnten hier zwar 4 Siege erspielen entgegen von 5 Niederlagen, landeten am Ende aber leider nur auf dem 8. Platz von 10. Somit spielten sie zwar im unteren Feld mit – hielten aber die Klasse.
Mo und Robert waren hier neben ihren Herreneinsätzen auch in der Jugend bei besonders vielen Spielen am Start. Und auch Simon hat neben seiner spitzen Herren-Bilanz auch in der Jungen 19 mit 9:5 klasse gespielt.

Redaktion - 14:09 @ Spielberichte | Kommentar hinzufügen

Instagram