TERMINE

18.05.2024
Frühlingsfest
Einladung folgt   mehr
22.06.2024
Jubiläumsfeier / Tagestour
   mehr



Trainingszeiten Tischtennis

Montag
Jugend: 17:30 - 19:30
Dienstag
Jugend: 18:00 - 19:30
Erwachsene: 19:30 - offenes Ende
Freitag
Jugend: 16:30 - 18:30
Erwachsene: 18:30 - 20:30
Turnalle in Oedt Am schwarzen Graben (Grundschule)


Gymnastikgruppe "Bodyfit"

Donnerstag
19:3020:30
Kleine Turnhalle der Liebfrauenschule Mülhausen Hauptstr. 87, 47929 Grefrath


Hobby Fussball

Freitag
20:0021:30
Nierskampfbahn Mühlengasse 11, 47929 Grefrath


06.02.2024

3. Spieltag 2023/24, RR

Ergebnisse:

1.Damen vs TTV St. Hubert 5:5
2.Herren vs. 1. TTC BW Breyell ll 9:6
4.Herren vs 1. TTC BW Breyell V 5:5
5.Herren vs. Hülser SV V 6:4

Jungen 19 vs. TTV Zons 2:8
1.Jungen 15 vs. Essener TTV 6:4
2.Jungen 15 vs. TTV Rees-Groin ll 10:0
1.Jungen 11 vs. TTV Rees-Groin 3:7

1.Damen:
Unsere Damen tritt am Samstagabend gegen St.Hubert in folgender Aufstellung an: Kathrin Gericke, Kathrin Jozefow und Martina Ganser.
Im Doppel müssen sich Kathrin + Kathrin erstmal geschlagen geben. Auch zu Beginn der Einzel sieht es nicht so gut aus Martina verliert ihr erstes Einzel nach drei Sätzen. Auch Kathrin Jozefow muss ihr erstes Einzel nach fünf spannenden Sätzen und einem ständigen auf und ab leider abgeben. Doch darauf können unsere Blau-Weißen punkten Kathrin Gericke verwandelt alle drei Einzel zu Punkten fürs Mannschaftskonto und auch Kathrin Jozefow kann in den nächsten beiden spannenden Einzeln punkten. So verabschieden sich unsere Damen mit einem Unentschieden von St. Hubert.

2.Herren:
Unsere zweite Herrenmannschaft spielt am Sonntagmorgen in folgender Aufstell zum Auswärtsspiel gegen Breyell: Thommy Kuemmel, Robert Kranen, Thomas Jozefow, Sebastian Ganser, Dominic Fohler und Simone Dengler.
Nur Dominic und Thomas können im Doppel punkten. Thommy kann sein erstes Einzel nach fünf spannenden Sätzen für sich entscheiden. Sebastian muss leider sein Einzel nach einem fünf-Satz-Spiel abgeben. Auch Robert verliert leider sein erstes Einzel. Thomas, Simone und Dominic verwandeln jeweils ihr erstes Einzel in Punkte fürs Mannschaftskonto. Thommy verliert sein zweites Einzel wie auch Thomas. Robert und Sebastian gewinnen ihr zweites Einzel jeweils souverän nach aufregenden fünf Sätzen. Dominic gewinnt sein zweites Einzel souverän nach drei Sätzen. Mit ihrem Sieg macht Simone den Sack zu, sodass unser Blau-Weißen ihren Auswärtssieg feiern können.

4.Herren:
Auch unsere vierte Herren spielt an diesem Spieltag gegen Breyell. Sie treten bereits am Samstagabend in folgender Aufstellung an: Vincent Tschöp, Robert Wagner, Michael Hertrich und Horst Lileike. Vincent + Robert gewinnen das Doppel, wobei die anderen beiden ihres leider verlieren. Nach spannenden fünf Sätzen muss Vincent sich in seinem ersten Doppel geschlagengeben.  Michael behält eine weiße Weste, er gewinnt beide seiner Einzel. Robert kann sein erstes Einzel für sich entscheiden. Vincent gewinnt sein zweites Einzel souverän nach drei Sätzen. Die vierte Herren trennt sich von Breyell mit einem Unentschieden.

5.Herren:
Unsere fünfte Herren begrüßte am Sonntagmorgen in folgender Aufstellung die Mannschaft des Hülser SV: Michael Kresken, Günter Straten, Werner Kopp und Heinz Aandekerk. Michael und Günter gewannen das Doppel. Auch der weitere Spielverlauf ließ nicht lange auf Punkte warten, denn Werner gewinnt sowie auch Michael sein erstes Einzel souverän. Michael behält seine Weste weiß, er gewinnt auch beide weiteren Einzel. Auch Heinz kann im weiteren Spielverlauf noch punkten. So gewinne unsere Blau-Weißen an diesem Sonntag mit 6:4!

Jungen 19:
Bereits am Freitagabend eröffnen unsere Jungs den Spieltag. Robert, Nick, Jonas und Mo begrüßen ihre Gegner aus Zons. Bereits das Doppel geben Jonas und Nick nach spannenden fünf Sätzen ab. Jonas kann dann sein erstes Einzel für sich entscheiden. Leider lassen die Punkte dann im weiteren Spielverlauf auf sich warten. Unsere Jungs haben eine super Spielleistung gezeigt, aber leider kann an diesem Abend nur noch Robert einmal punkten. So verlieren unsere blau-weißen Jungs an diesem Abend 2:8.

1.Jungen 15:
Am Samstagmittag spielen beim Heimspiel gegen den Essener TTV Nick, Jonas und Aaron. Das Doppel müssen Nick und Jonas leider nach sehr spannenden fünf Sätzen abgeben. Doch dann kann Nick bereits in seinem ersten Einzel punkten. Jonas gibt leider sein erstes Einzel nach einem fünf-Satz-Spiel ab. Aaron kann seine ersten beiden Einzel souverän für sich entscheiden. Jonas punktet zu seinem zweiten Einzel und auch sein drittes verwandelt er in Punkte fürs Mannschaftskonto. Nick gewinnt auch sein letztes Einzel souverän. Unsere Jungs gewinnen das Heimspiel!

2.Jungen 15:
Tony, Tim, Jan und Milo reisen zum Auswärtsspiel zum TTV Rees-Groin an. Dort gewinnen Tim und Jan das Doppel nach drei Sätzen. Tony und Jan gewinnen ihr erstes Spiel jeweils nach einem großartigen drei-Satz-Spiel. Auch im weiteren Verlauf lassen die Punkte nicht auf sich warten, den unsere Jungs sorgen regelrecht für einen Punktehagel. Denn ein Spiel nach dem anderen werden an diesem Mittag zu Punkten für das Blau-weiße Mannschaftskonto verwandelt. All unsere Jungs performen mit einer tollen Leistung und behalten eine weiße Weste. Ein Auswärtssieg der sich sehen lassen kann, 10:0 - klasse!

1.Jungen 11:
Auch unsere Kleinsten treten dieses Wochenende gegen TTV Rees-Groin an. Jakob, Rahaf und Marie begrüßen ihr Gegner zum Heimspiel. Leider müssen sich Jakob und Rahaf im Doppel nach fünf Sätzen geschlagen geben. Daraufhin kann Jakob jedoch in seinem Einzel punkten. Auch Rahaf kann dann in ihrem zweiten Einzel souverän den Sieg nach Hause holen. Leider kann dann nur noch Jakob in seinem letzten Spiel einen Punkt fürs Mannschaftskonto gewinnen. So müssen sich unsere Blau-Weißen leider an diesem Mittag geschlagen geben.

Redaktion - 16:13 @ Spielberichte | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


Instagram