TERMINE

18.05.2024
Frühlingsfest
Einladung folgt   mehr
22.06.2024
Jubiläumsfeier / Tagestour
   mehr



Trainingszeiten Tischtennis

Montag
Jugend: 17:30 - 19:30
Dienstag
Jugend: 18:00 - 19:30
Erwachsene: 19:30 - offenes Ende
Freitag
Jugend: 16:30 - 18:30
Erwachsene: 18:30 - 20:30
Turnalle in Oedt Am schwarzen Graben (Grundschule)


Gymnastikgruppe "Bodyfit"

Donnerstag
19:3020:30
Kleine Turnhalle der Liebfrauenschule Mülhausen Hauptstr. 87, 47929 Grefrath


Hobby Fussball

Freitag
20:0021:30
Nierskampfbahn Mühlengasse 11, 47929 Grefrath


04.02.2024

JHV 2024

Ganz typisch blau-weiß lässt die Jahreshauptversammlung nach dem Jahreswechsel nicht lange auf sich warten.
So begrüßte der 1. Vorsitzende Sebastian Ganser am 31.01.2024 alle anwesenden Vereinsmitglieder im Restaurant der Albert-Mooren-Halle.
Darunter befanden sich natürlich unsere Vorstandsmitglieder, unsere Ehrenmitglieder sowie auch alle anderen Blau-Weißen.

Nach der Begrüßung erhoben sich alle Anwesenden, sodass man während einer Schweigeminute der Verstorbenen gedenken konnte.

Zu diesjährigen Jahreshauptversammlung sollten Helmut Sang für 50-jährige Vereinszugehörigkeit und Oliver Koch für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Leider waren beide verhindert, sodass ihre Ehrungen in einem anderen passenden Rahmen nachgeholt werden.

Darauf folgend konnte man sich dann nun zu den üblichen Jahresberichten widmen.
Dabei machte unser Geschäftsführer Stephan Heitzer den Anfang. Er konnte verzeichnen, dass der Verein seine Mitgliederanzahl hält und damit zu den größten Verein der Umgebung zählt. Ebenfalls wurde durch den Bericht deutlich, dass die außersportlichen Aktivitäten wie beispielsweise das Schweineblut Ende Oktober und die Weihnachtsfeier im Dezember 2023 gerne bei unseren Vereinsmitgliedern gesehen werden.

Nach diesem Bericht folgte nun der sportliche Jahresrückblick. Diesen startete unser Obmann Andre Mombers .
Andre berichtete über eine insgesamt tolle sportliche Leistung unserer Damen und Herrenmannschaft zur Rückrunde im Jahr 2023.
Zudem berichtete er darüber, dass man zur Hinrunde der Saison 2023/24 mit fünf Herrenmannschaften und zunächst zwei Damenmannschaften startete. Kurz nach Beginn der Saison musste man aufgrund von Verletzungen die zweite Damenmannschaft jedoch zurückziehen. Der weitere Verlauf der Hinrunde wird jedoch als positiv verzeichnet. Allgemein kann man wohl mit der sportlichen Leistung der Mannschaften zufrieden sein.
Des Weiteren berichtet Andre über die Vereinsmeisterschaft, welche im Jahr 2023 von Joana in der Damen-Einzel-Konkurrenz gewonnen wird. Bei den Herren setzt sich erneut Beni durch und im Herren-Doppel gewinnen Hendrik und Markus. Das Doppel-Mix gewinnen Pia und Thommy.  Ebenfalls wird auch über das Frank-Straten-Gedächtnis-Turnier berichtet. Dieses gewinnt im Jahr 2023 Markus Wilden in einem spannenden Finale gegen Oliver Kroppen.

Auch im Jugendbereich gab es sportlich über einiges zu berichten. Tanja erzählte über tolle Leistungen der einzelnen Jugendmannschaften. Dabei war besonders unsere Jungen 15  hervorzuheben. Dort glänzten insbesondere Nick und Jonas mit grandiosen Bilanzen. Des weiteren berichtete Tanja über die schöne Weihnachtsfeier, welche im Dezember 2023 ausgerichtet wurde.
Sie sieht mit unsere Jugendlichen bevorstehenden Erfolgen zuversichtlich entgegen.

Nach den sportlichen Rückblicken widmete man sich nun dem finanziellen. Thommy unser Schatzmeister verzeichnete eine gesunde Kassenlage.

Nachdem Thommy mit seinem Bericht geendet war, kämen eigentlich Tim und Carsten als Kassenprüfer zu Wort. Jedoch waren diese beide leider verhindert, sodass Tony nach Rücksprache mit den beiden einige Worte zur Kassenprüfung fallen ließ.
Die Kasse sei wohl ordentlich geführt worden. Tony begann dann in die anstehenden Wahlen einzuleiten.

IMG_0192.jpegDann kam es nun zu den Vorstandswahlen.
Zuerst wurde Sebastian Ganser erneut einstimmig zum 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Im weitern Verlauf der Wahlen wurde noch Thommy Kuemmel ebenfalls erneut einstimmig zum Kassenführer gewählt. Zuletzt bestätigte die Versammlung noch einstimmig die Wahl der Jugendwartin Tanja Straten, welche am vorherigen Tag von der Jugendversammlung gewählt worden war. Tanja ließ bei der Jugendversammlung zu ihrer Unterstützung Joana Neuerburg und Andrea Trienekens als Schülerwartinnen wählen. Dies wurde ebenfalls einstimmig bestätigt. 


Da keine Anträge für Weiteres eingereicht worden sind, beendete der erste Vorsitzende die Jahreshauptversammlung mit einem Schlusswort.
Unsere Blau-Weißen ließen den Abend gemeinsam ausklingen.IMG_0191.jpeg

Redaktion - 21:22 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


Instagram